Kumulieren und Panaschieren – wie wähle ich richtig?

Veröffentlicht am Autor Moritz RöderHinterlasse einen Kommentar

Infoveranstaltung der SPD Wixhausen zum Kommunalwahlrecht

Seit der Reform des Kommunalwahlrechts 2001 haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, nicht nur ein oder zwei, sondern bei der Wahl zum Stadtparlament gleich 71 und bei der Wahl zum Ortsbeirat Wixhausen 9 Stimmen zu verteilen. Dieses Wahlsystem bietet vielfältige Möglichkeiten darauf Einfluss zu nehmen, welche Bewerberinnen und Bewerber in die Parlamente und Beiräte einziehen sollen. Man sollte sich von dem großen Wahlzettel und den vielen Stimmen nicht abschrecken lassen – wenn man einige Grundregeln beachtet, kann nichts schiefgehen. Gerne möchten wir alle interessierten Bürgerinnen und Bürger einladen, sich das Wahlsystem genauer erläutern zu lassen. Deshalb bietet die SPD Wixhausen am 03.02. um 19:00 Uhr im Kolleg des Bürgermeister-Pohl-Hauses eine Infoveranstaltung zum Thema Kommunalwahlrecht an. Die Referenten Hanno Benz, Fraktionsvorsitzender der SPD im Stadtparlament und Moritz Röder, Vorsitzender des Ortsvereins Wixhausen, werden in ihrem Vortrag auf die Grundzüge des Wahlsystems eingehen und die zahlreichen Möglichkeiten darstellen, den Wahlzettel gültig auszufüllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.