SPD Wixhausen dankt allen Wählerinnen und Wählern für das Vertrauen

Veröffentlicht am Autor Kevin Trah-BenteHinterlasse einen Kommentar

Stärkste Kraft in Wixhausen – trotzdem ein durchwachsenes Ergebnis

 

Die SPD Wixhausen dankt allen Wählerinnen und Wählern für ihr Vertrauen. Mit 25,6 Prozent der Stimmen liegt die SPD in Wixhausen bei der Wahl zur Stadtverordnetenversammlung auf dem ersten Platz und ist damit die stärkste politische Kraft im Ort. 2011 musste sich die Partei noch knapp der CDU geschlagen geben. Moritz Röder, Ortsvereinsvorsitzender der SPD, kletterte durch die starke Wixhäuser Unterstützung um zwei Plätze auf der Liste seiner Partei und kann dadurch direkt ins Stadtparlament einziehen.

„Natürlich freut es mich, dass wir in Wixhausen stärkste Kraft werden konnten. Trotzdem sind 25,6 Prozent für uns absolut unbefriedigend. Wir werden in den nächsten fünf Jahren mit guter und bürgernaher Politik versuchen, diesen Wert wieder zu steigern“, so Röder.

Besser sieht es für die SPD bei den Wahlen zum Ortsbeirat aus. Mit 45,9% bleibt sie weiterhin klar stärkste Fraktion, auch wenn man die absolute Mehrheit einbüßt. Im neuen Ortsbeirat wird die SPD mit Moritz Röder, Mirjami Röder, Patrick Bräuer und Manfred Kamenicky vertreten sein.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.