Zum Ortsbeirat

Veröffentlicht am Autor Marven RiesHinterlasse einen Kommentar

unter folgendem Link, gibt es einen sehr informativen Artikel der Hessenschau zum Ortsbeirat –> „Was macht eigentlich ein Ortsbeirat?“

Was wir zum Artikel ergänzen möchten ist, dass zur Sitzung des Ortsbeirates Zuschauer erlaubt und ausdrücklich erwünscht sind. Dies bedeutet, dass es zu Beginn jeder Ortsbeiratssitzung eine Fragerunde an die Zuschauer gibt. Wenn es Fragen oder Anmerkungen gibt, werden diese beantwortet und protokolliert. Das Publikum selbst kann daher unabhängig den Inhalt der Sitzung beeinflussen. Der Ortsbeirat wird weiterhin auf eine Anfrage aus dem Publikum aktiv und versucht, den Sachverhalt zu klären.
Zudem sind die Mitglieder des Ortsbeirates immer ansprechbar und helfen die ihnen mitgeteilten Wünsche zu artikulieren. Der Erfolg des Ortsbeirates ist abhängig von dem Zuspruch der Bevölkerung, denn eine große Teilnahme aus der Bevölkerung, kann den Vorschlägen des Ortsbeirates mehr Gewichtung verleihen.

–> ein weiterer lesenswerter Artikel aus der Frankfurter Rundschau:
Kommunalwahl in Hessen: Was ist ein Ortsbeirat?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.